Flow-Institut-Freiburg (FIF)

Das Flow-Institut-Freiburg dient der Aus- und Weiterbildung in Flow-Coaching und Flow-Therapie.

Basis der Ausbildung ist InFLOWspiration,  ein ganzheitliches Konzept von Cornelia Grix, um körperlich, seelisch und geistig in Fluss zu kommen und ein inspiriertes Leben im Flow zu führen.

Wurzeln und theoretisches Wissen von InFLOWspiration sind die Flow-Forschungen des Psychologen Mihály Csíkszentmihályi sowie der Leitfaden der „7 Schlüssel zu Wachstum und Flow“ der Diplom -Pädagogin und Gestalt-Therapeutin Cornelia Grix.

“Glück finden wir, wenn wir vollständig eins sind mit jeder Einzelheit unsere Lebens, gleich, ob gut oder schlecht, nicht, in dem wir direkt danach suchen”
(Mihály Csíkszentmihályi)

Ziel der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist, dass die Teilnehmenden eigenständig mit InFLOWspiration Menschen begleiten können und zu einem erfüllten und glücklichen Leben im Flow beitragen.

Dazu bekommen Sie anhand eines ganzheitlich strukturierten Leitfadens theoretisches und praktisches Wissen sowohl zu den 7 Schlüsseln von Cornelia Grix und der psychologischen Flow-Forschung nach Mihály Csíkszentmihályi als auch aus vielen unterschiedlichen Coaching- und Therapiemethoden vermittelt.

Oft sind Flow-Zustände kurze Glücksmomente.
Die Kunst besteht darin, diese auszuweiten und Flow im Leben zu verankern.

Das bedeutet, in der Tiefe mit dem Leben verbunden sein und Ja zu sagen zu den Wellen, die das Leben uns bringt.

 

In dieser Verbundenheit können wir auf der Welle des Lebens surfen. Mal auf, mal ab, schnell oder langsam, mal fröhlich, ein anderes Mal traurig, manchmal expansiv, dann eher zurückgezogen. Auf der Welle des Lebens fühlen wir uns manchmal stabil, in anderen Momenten wackelig, mal ist es um uns herum turbulent oder eher ruhig – aber wir sind immer im Kontakt mit der Welle bzw. dem Leben. Und können aktiv damit umgehen.

Unser Herzensanliegen ist es, kurze Glücksmoment des Flows auszuweiten und
Flow in der Tiefe des Lebens zu erfahren.

DozentInnen:

Cornelia Grix:
Instituts- und Ausbildungsleitung

“Im FLOW erlebe ich die Leichtigkeit des Moments
und die Tiefgründigkeit des Seins.
Das ist Glück.”

 

Sandra Klein-Gissler:
Schwerpunkt Spiel und Improvisation

“FLOW bedeutet für mich ganz aufzugehen im Moment,
in Vertrauen und Leichtigkeit zu sein – und:
der innere Kritiker erhält keinen Raum!”

Lupus Richter:
Schwerpunkt Aqua-Flow
“Wenn ich bereit bin meine Vorstellungen, von dem was entstehen soll, loszulassen und mich vertrauensvoll dem Fluss des Lebens hingebe, spüre ich die alles durchdringende Kraft, die mich trägt und nährt.”

 

Rolf Grillo:
Schwerpunkt Rhythmusspiel und Körpermusik

  • “Wenn ich in meiner Mitte bin, gleichzeitig verbunden mit anderen
  • wenn die Zeit vergeht ohne dass ich es merke
  • wenn ich spiele/musiziere und dabei ganz im Moment bin,
    dann entsteht das Gefühl von FLOW… und das ist wunderbar – es sollte eigentlich der Normalzustand sein.”


Ausbildungsorte:

Die Flow-Ausbildungen finden an verschiedenen Orten statt, hauptsächlich in Freiburg.